Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

                                                            
Rückenprobleme, Schmerzen,  Bewegungseinschränkungen und Folgeerkrankungendes Bewegungsapparates oder der Organe - fast 80% aller Menschen leiden und durchlaufen teils komplizierte Heilungswege. Oft kann sogar keine anatomische Ursache gefunden werden. Im Westen herrscht zumeist eine grosse Fixierung auf die anatomische Wibelsäule vor. Der energetische oder spirituelle Aspekt ist noch sehr wenig erfasst.
 
Aus energetischer Sicht ist die Wirbelsäule  das Bindeglied zwischen GEIST und Materie, unser Seelenspeicher. Sie verbindet uns mit der kosmischen Ordnung. Gedanken und Heilungspotential sind in der Wirbelsäule gespeichert, ebenso wie keramische Aspekte. Auch der persönliche, individuelle Weg findet sich in der Wirbelsäule wieder.
 
Nach der Geburt beginnt der Lebensweg für ein Individuum, der oft auch mit Konflikten einher geht. Es eignet sich Verhaltensweisen an, Lebensmuster, die es von den Eltern und dem Umfeld übernimmt. Das prägt.
Wenn wir uns die Wirbelsäule aus energetischer Sicht ansehen, dann übernimmt sie die Aufgabe eines Erinnerungsspeichers. Stummer Zeuge ungeklärter Konflikte. Solange, bis sie nicht mehr stumm bleiben kann und durch Schmerzen Aufmerksamkeit erlangen will.
 
Alle Drüsen und und Organsysteme sind mit der Wirbelsäule  verknüpft. Deshalb ist es gut, wenn wir uns von der Last, die unseren Rücken krumm werden lässt, befreien.
 
Eine kleine Auswahl von Symptombildern, bei denen sich die energetische Wirbelsäulenaufrichtung als hilfreich erwiesen hat:
 
Rückenschmerzen
Bandscheibenvorfall
Skoliose
Ischiasschmerzen
Beckenschiefstand
Schulterschmerzen
Knieschmerzen 
Kniegelenkarthrose
Schiefhals
Hüftgelenkarthrose 
Schulter-Arm-Syndrom
Entwicklungsstörungen
Morbus Bechterew
Tennisarm
Sportverletzungen
Folgen von Unfällen
Muskelschmerzen
Bluthochdruck
Migräne
Gleichgewichtsstörungen
Tinitus
Kiefergelenkprobleme
Ungleiche Zahnreihen
Herzrhytmusstörungen
Atmungsstörungen
Asthma 
Hörstörungen
Traumata
Schlafstörungen
Süchte und deren Folgen
Sonstige Organbeschwerden 
Folgen von körperlichen und seelischen Verletzungen
 
 
Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung  ist auch für Kinder geeignet. Ebenfalls für Tiere.
 
Was passiert  bei der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung?
 
Es wird die natürliche Ordnung wieder hergestellt. Die Aufrichtung ist der Beginn einer Neuschöpfung.
Sofort nach der Aufrichtung sieht man messbar den Erfolg.
 
Die Auswirkungen der Wirbelsäulenbalance gehen weit über die Aufrichtung und die Korrektur der Beinlängen und des Beckenschiefstandes hinaus. Sie hilft:
 
Menschen, zurück in die körperliche Mitte zu kommen. Harmonie im Körper führt zu Harmonie im Geist und in der Seele.
Sich von alten Lasten zu befreien
Die Selbstheilungskräfte zu zu aktivieren
Energieblockaden zu lösen
Der Stoffwechsel wird aktiviert
Entgiftungsprozesse des Körpers werden aktiviert
Das Immunsystem wird aktiviert
Der Kreislauf wird harmonisiert
Die Organe werden entgiftet
Die Durchblutung verbessert sich
Haltungsschäden werden korrigiert
Die Sauerstoffaufnahme wird erhöht
Die Funktion der Organe verbessert sich
Der Alterungsprozess verzögert sich
Ängste werden abgebaut
Die Gemütsstimmung hellt sich auf
Depressive Zustände verschwinden
Der Schlaf wird ruhiger und tiefer
Das Konzentrationsvermögen wächst
Das Gedächtnis verbessert sich
Negativem Denken wird der Nährboden entzogen
Geistige Klarheit entsteht 
Die eigenen Ziele werden leichter erkannt und verwirklicht
Es öffnet sich das Tor zur Eigenmacht
 
 
Für Mensch und Tier!
 
Die Kosten betragen einmalig 150,00 Euro. Es bedarf eines einzigen Termines von ca.1 Stunde.
 
Für Tiere: 100,00 Euro, einmalig.