Tierheilungen

                                                                                 

Tiere haben auch eine Seele. Sie haben genauso, wie der Mensch, ein leuchtendes Energiefeld, den Lichtkörper. Auch bei Ihnen und ihrem physischen Körper gelten die Grundlagen der Heilung, wie ich sie für den Menschen bereits beschrieben habe. Der Gesundheitszustand ihrer Körper liegt in der Blaupause des Lichtkörpers.

Unsere Haustiere sind eng mit uns verbunden. Sie sind verbunden mit der Energie des Menschen, wenn sie mit ihm zusammen leben. Eine kleine lichtvolle Nabelschnur verbindet beide. Durch diesen Umstand spüren sie genau, wie es ihrem Menschen geht. Sie reagieren auf jede Energie des Menschen. Sie spüren Stärke, Unsicherheit, Angst ihrer Menschen sowie alle Emotionen. Sie spüren diese nicht nur, Tiere können diese auch riechen. Es ist ein sehr feines Gefüge. Pferde zum Beispiel sind alte, weise Seelen, die im Atem eines Menschen dessen Absichten riechen können, abgesehen von der Energie des Menschen, die sie lesen können.

Haustiere sind, da sie eng mit dem Menschen zusammen leben, sehr von seiner Energie und der Energie der Umgebung abhängig. Und genau diese können sie manchmal krank machen. Was sie auch gern tun ist, dass sie aus Liebe zu ihrem Menschen versuchen, ihm etwas abzunehmen. Wenn sie spüren, dass es ihr Mensch schwer hat oder krank ist, dann übernehmen sie gern mal die schwere Energie. Oft passiert es, dass sie etwas abnehmen, was beim Menschen noch garnicht zum Vorschein gekommen ist. Bevor ein Körper Krankheitssymptome zeigt, sind die Anlagen und Abdrücke dafür schon länger im Lichtkörper abgespeichert. Tiere sind so fein in ihrer Wahrnehmung, dass sie das bereits merken.

Bei den Tieren können wir in Sachen Heilung genauso arbeiten, wie mit dem Menschen. Im Lichtkörper und mit den Elementen. Bei der ganzheitlichen Heilung, wie ich sie praktiziere, beziehe ich allerdings den Menschen immer mit ein. Entweder durch Gespräche oder manchmal auch durch Heilsitzungen.

Tierheilungen oder die Kommunikation mit ihnen funktioniert hervorragend über Fernheilsitzungen. Sie sind so herrlich unkompliziert, weil Tiere nicht mit mit dem Verstand leben. Auch sehr große Pferde (Lichtkörper) haben Platz in meinen Räumen hier. Das Vorgespräch mache ich mit dem Menschen, die Heilung am Lichtkörper beim Tier und das Nachgespräch wieder mit seinem Menschen.

Ganz viel über die Heilung von Haustieren und die Beziehungen zwischen Mensch & Tier sowie Seelenpläne, die Beide verbinden, oft ein ganzes Menschenleben lang, sind im neuen Buch beschrieben.